Haben auch Sie eine hollywoodreife Geschäftsidee?

Haben auch Sie eine hollywoodreife Geschäftsidee?

Haben auch Sie eine hollywoodreife Geschäftsidee?

Dann kann die Teilnahme an einem Businessplan- oder Gründerwettbewerb für Sie sehr interessant sein.

Gründungsidee

Der Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg für Unternehmensgründerinnen und -gründer unterstützt Sie mit seinem Angebot kostenlos bei der Erstellung Ihres Geschäftskonzeptes.

Der BPW kürt bereits im 20. Jahr die besten Geschäftskonzepte aus Berlin-Brandenburg…

Die sechs besten Gründerteams der ersten Wettbewerbsphase des Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg (BPW) 2015 wurden in der Waschhaus Arena am Kreativstandort Schiffbauergasse in Potsdam gekürt. Die Preise von insgesamt 12.000 Euro überreichten Albrecht Gerber, Minister für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg, Staatssekretär Henner Bunde in der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung Berlin, Burkhard Exner, Bürgermeister der Landeshauptstadt Potsdam sowie Gabriela Pantring, Mitglied des Vorstandes der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) und Gastgeberin der ersten Prämierung, die traditionell auf Einladung der ILB in Potsdam stattfindet.

Flexibles Gründen nach zwei Methoden

Die feierliche Prämierung war der erste Höhepunkt der dreiphasigen Gründerinitiative, die im 20. Jahr Existenzgründer in der Region kostenlos bei der Entwicklung eines tragfähigen Geschäftskonzepts unterstützt. Die Finalisten wurden in zwei Kategorien ausgezeichnet: “BPW Plan” nach dem klassischen Businessplan-Modell und “BPW Canvas”, das auf der Methodik des “Business Model Canvas” basiert, bei der Gründer ihr Konzept in neun Komponenten visualisieren. Der BPW hat das Canvas-Modell im letzten Jahr als erster Wettbewerb in Deutschland eingeführt. Die Teilnehmer können sich in jeder Phase neu entscheiden, nach welcher Methode sie ihr Geschäftskonzept erstellen.

Die sechs Finalisten in “BPW Plan” mit den besten Jurybewertungen zu den Kapiteln Geschäftsidee und Gründerteam stellten sich auf der Prämierung in kurzen Präsentationen dem Publikum vor, das danach live die ersten drei Platzierungen per SMS bestimmte. Auch in “BPW Canvas” wurden drei Gewinnerteams ausgezeichnet, die sich bereits im Vorfeld unter sechs Finalisten in einem Pitch vor einer Expertenjury durchgesetzt hatten.

Weitere Informationen: www.b-p-w.de

Quelle: www.ilb.de

Gründerpreis Barnim-Uckermark 2015

Das Netzwerk für Existenzgründer Barnim-Uckermark macht darauf aufmerksam, dass es ab sofort möglich ist, sich für den “Gründerpreis Barnim-Uckermark 2015” zu bewerben. Die Bewerbungsfrist für den ausgelobten Gründerpreis 2015 läuft bis zum 30. April 2015. Alle Gründer/-innen, die ihr Unternehmen in den Landkreisen Barnim oder Uckermark im Zeitraum Frühjahr/Sommer 2012 bis Ende 2014 gegründet haben, sind aufgerufen, sich um den Preis, der mit insgesamt 2.500,- € dotiert ist, zu bewerben. Bewerben können sich alle Branchen vom Dienstleistungssektor, über die Kreativ- oder Internetwirtschaft bis hin zum Handwerk. Es gibt keinen Ausschluss.

Das Netzwerk möchte auch besonders Gründer ermutigen sich für den Gründerpreis zu bewerben, die aus sehr schwierigen Bedingungen (z.B. ALG II) gestartet sind.

Die Verleihung des Preises erfolgt am 06.06.2015 im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung der Messe “INKONTAKT – Die Leistungsschau der Uckermark” in den Uckermärkische Bühnen Schwedt in Schwedt/Oder.

Die Ausschreibung steht hier >>> zum Download zur Verfügung. 
Die Bewerbungsunterlagen stehen hier >>> zum Download zur Verfügung. 

Die Einsendung der Unterlagen wird erbeten an: 

young companies
Gründerwerkstatt Eberswalde
Kennwort “Gründerpreis 2015”
Heegermühler Straße 64
16225 Eberswalde 

Björn Baugatz
Sprecher des Existenzgründernetzwerkes Barnim-Uckermark

%d Bloggern gefällt das:
Erfahrungen & Bewertungen zu GBFSE mbH